Informationen für geübte Nutzer

Im folgenden gehen wir tiefer in den Funkbetrieb und in die Detail ein. Aus dem Einsteiger ist nun ein erfahrener Nutzer geworden, der nicht nur den täglichen Sprechfunkbetrieb abwickeln möchte, sondern sich für weitere Details des BrandMeister DMR-Netzes interessiert.

Wie nutze ich das Dashboard

Bei der Vielzahl an möglichen Gesprächsräumen, also den TalkGroups, möchte man eine Übersicht haben, wer nun wo gerade spricht, oder wer gerade wie verbunden ist. Ein Dashboard kann man sich als eine Art Anzeigetafel vorstellen, auf der die jeweils aktuellen Ereignisse dargestellt werden.

Das offizielle BM-Dashboard ist auf der Webseite http://brandmeister.network/ zu sehen.

Self-Care-Bereich

Im Self-Care-Bereich, der unter https://brandmeister.network/?page=login erreichbar ist, können verschiedene Einstellungen rund um die BrandMeister-Nutzung vorgenommen werden.

Wer noch keinen Account besitzt, der kann sich unter https://brandmeister.network/?page=register dafür registrieren. Die Einstellmöglichkeiten dort sind vielfältig und werden immer wieder erweitert; so kann man alles rund um APRS konfigurieren, die Einstellungen für DV-hotspots tätigen und als SysOp sogar den eigenen Repeater administrieren.

Echo-Funktion

Wie in anderen DV-Netzen bietet auch der BrandMeister eine Echo-Funktion zum kurzzeitigen Aufzeichen und Abhören des eigenen Signals. Um die Echo-Funktion zu nutzen, ist auf einem Relais oder DVMEGA-Hotspot ein Private-Call auf die Kontaktnummer 262997 zu tätigen, bei dem die Sprache bis zu 30 Sekunden aufgenommen wird und dann nach einer kurzen Pause wieder zum Absender zurückgespielt wird. Damit lässt leicht seine eigene Aussendung überprüfen.

SMS-Versand

Sort-Message-Service, kennen wir noch von unserem Handy oder Smartphone. Es ist eine kurze Nachricht, die über das Funkgerät an einen bestimmten Funkamateur gesendet werden kann. Hierzu sind keine speziellen Einstellungen innerhalb der Codeplugs notwendig, sondern dies sollte in der Regel in der Grundeinstellung funktionieren. Je nach Hersteller des Funkgerätes sind unterschiedliche Schritte am Gerät selbst notwendig um Nachricht und Empfänger einzugeben.